TSW: Issue 1.4 ToDo’s

So, nachdem heute nun also Issue #4 aufschlägt, habe ich mir gleich mal eine kleine ToDo Liste angelegt, was ich denn alles erledigen muss/möchte:

  • Neue Quests anschauen (Mama Abena – London, Hayden Montag – Insmouth Academy, Callisto – Carpathian Fangs)
  • Kettensäge holen (Dr Aldini – New York)
  • Auf Vorstellungen im Albion achten und anschauen
  • Neue Lair-Missionen katalogisieren
  • Fusang 2.0 genießen
  • Builds ändern
  • Ausrüstung updaten
  • Reticule Targeting ausprobieren

Zum Thema Ausrüstung:

Ich habe aktuell knapp 600 Schwarze Marken gespart. Die werde ich – so denn die Preise vom Testlive so geblieben sind, wie folgt ausgeben:

  • Head von 10.3 auf 10.4 (65)
  • 6 epische Glyphen (390)
  • AR von 10.0 auf 10.1 (100)

Mit den neuen Glyphen wird meine Statverteilung auf meiner Main-Ausrüstung wie folgt aussehen:

Kopf: 202 Hit
Major: 182 Hit  (Accurate), 202 Crit (Brutal), 202 Crit (Brutal)
Minor: 117 Pen (Piercing), 117 Pen (Piercing), 117 Pen (Piercing)
Weapon1: 167 Crit (blue)
Weapon2: 36 Hit + 109 Pen (blue)

Ergibt dann: 420 Hit, 571 Crit, 460 Pen, 0 Crit Power

Das wiederum hat einige Auswirkungen auf meine Builds. Übrigens finde ich bei den Glyphenberechnungen diese und diese Seite sehr hilfreich.

Zum Thema Builds:

Durch meine Statänderungen und die Änderungen am Exposed Debuff, der mir nun sehr stark erscheint (30% mehr ‘damage received’ auf dem Ziel durch Breakdown ohne Impaired Voraussetzung?!), ergeben sich folgende neue Builds:

DPSTankPvPSurvival - HealLeech

Einen Kommentar schreiben

This blog copyright © 2010 DPS Corner. All Rights Reserved. Find me also on: Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de and RSS World