ARG: AMA vom 29.08.

Noch die Mitschrift aus dem TBW Forum als Link nachgereicht. Zu finden hier. Den interessantesten Abschnitt direkt mal zitiert:

Next week, we’re, hopefully, going to have an interview with someone I respect a lot. It’ll be awesome, because it’s going to answer a lot of the questions about “The Secret World versus The Black Watchmen”. We want to avoid creating a rift between the two communities, so we’re going to have a special interview for you.
I reached out to Ragnar Thorquist, the man behind the Secret World, and who helped us set up the ARGs, and asked if he would be willing to write the first mission for The Black Watchmen.
If he could take just a couple of days to write us a short story, we would be extremely honored. I’ve reached out to him, but have yet to receive an answer. I invite everyone who shares my admiration for the man to tweet him and Red-thread games, to hear if they’re interested in writing the first story for the first mission.

Next week there’s going to be a big announcement, so hopefully those announcements will push us up way beyond 40.000 dollars.

Ich bin sehr gespannt auf das Announcement in dieser Woche!!

ARG: Kickstarter Trailer

Auch im Kickstarter Trailer scheint es wieder ein paar Geheimnisse zu geben. Der zugehörige Thread findet sich hier. Die bisherigen Ergebnisse grob übersetzt und zusammengefasst:

Der Ticker des Trailers mit der Message “Barbizon Hotel Opening” führt zu folgender Webseite: www.barbizonhotels.com

In einem der Räume dort gibt es ein Kunstwerk, das irgendwie nicht dazu passt. Das Bild, gefunden auf dem Fernseher in der Apartment Suite, wurde identifiziert als Gustave Dorés “Dante Speaks to the Traitors in Ice“, basierend auf Canto 32 aus Dante Alighieris “The Divine Comedy”.

Im Source Code der Raumbeschreibung des Apartments wurde eine geheime Botschaft entdeckt:

<!– Subfolder: Dante / File: VDVuEb13.txt –>

Diese führt zu folgendem pastebin:

http://pastebin.com/VDVuEb13

.. und so zu einer Textdatei mit diesem Inhalt:

“Your IP has been logged by The Black Watchmen under the Civilian Surveillance Act.”

Ein weiteres Puzzle fand sich kurze Zeit später im Double Deluxe Raum: Ein Bild names: “The River Styx” ebenfals von Gustave Doré.

Und auch im Single Deluxe Raum wurde die Community fündig: Das Bild über dem Bett wurde als Les chênes d’Apremont (The Oaks of Apremont) von Théodore Rousseau identifiziert.

Der finale und wahrscheinlich wichtigste Hinweis fand sich im zweiten AMA vom 29. August: Eine Gravur von Gustave Doré  namens “The New Jerusalem” war im Hintergrund zu sehen.

..wohin das alles führt, wird sich sicher bald zeigen. Ich werde davon berichten. Spannend!

ARG: TBW v2

So ganz ohne Neuigkeiten verging der August dann doch nicht, wie ich gerade im Forum hier gelesen habe. Der zweite Versuch für das persistente ARG der Black Watchmen wurde gestartet. Sehr cool, dass das Team nicht aufgibt und um die Idee eines persistenten ARGs weiter kämpft. Ich drücke alle Daumen, dass es dieses Mal klappt. Das Kickstarter Ziel scheint realistisch und auch ich bin natürlich auch wieder dabei.

Hier der Teaser:

Nachfolgend weitere wichtige Links:
Homepage
Kickstarter Projekt

Vor allem die Sache mit dem Comicbuch finde ich genial. Fast schon ein Must Have für Fans. Also, alle TSW & ARG Fans sowie Hacker und Rätselfreunde – supporten!!

Sommerloch

So, nur mal ein kurzes Lebenszeichen. Den August habe ich urlaubsbedingt einfach mal ausgelassen. Aber wenn ich recht lese, ist zumindest in TSW auch nicht wirklich viel passiert. Aber jetzt, wo ich wieder da bin, könnte ja das nächste Sidestories-Paket kommen, oder? *zwinker*

Wen interessiert, wo ich mich die letzten Wochen so herumgetrieben habe, der kann gern hier ein wenig stöbern.

TSW: Liebe & Hass

Heute habe ich mal die mir noch zwei fehlenden neuen Nebengeschichten-Missionen gemacht, so dass ich den Erfolg dafür nun auch komplett habe.

Ich empfand die Missionen als etwas schwieriger als die letzten, aber durchaus gut solo machbar. Eine schöne Bereicherung für das Spielfeld von Tokio. In der geheimnisvollen Schachtel, die ich einmalig als Belohnung bekam, war dann allerdings leider nur eine blaue Augmentierung, die für mich kaum Wert hat.

Die Wissensobjekte habe ich natürlich nebenbei auch alle eingesammelt:

Mal sehen, wann wir Paket Nummer 3 bekommen. Ich tippe auf Ende August.

TSW: Event Ende

Auch heute gibt es wieder zur üblichen Zeit einen Patch. Damit dürfte das Event dann beendet werden. Zwei Wochen lang durften wir Golems zerschmettern, zerstückeln und auseinandernehmen und ich muss sagen, ich hatte viel Spaß dabei! Ich fand überraschend und großartig, wie viele Spieler das wieder angezogen hat und freue mich schon auf das nächste Event. Alles in allem bin ich auch mit der Lootausbeute recht zufrieden. Eine legendäre Fertigungskomponente, rund 70 Schwarzbarren, 10 Millionen Pax durch Verkäufe von Siegeln und ähnlichem sowie die neue Eventkleidung im Kleiderschrank waren für mich eine gute Ausbeute. Und wie gesagt, mir hat das Event viel Spaß gemacht. Vielen Dank auch an alle fleißigen Spotter im #Event Channel. Hab selbst des öfteren ein paar Callouts gemacht, um auch ein wenig was zurückzugeben.
Ab morgen heißt es für mich dann erst einmal wieder an AEGIS arbeiten. Mindestens einen Controller möchte ich auf 1.9 bringen, eventuel sogar 2 (je ein lila & blau). So verrückt, alle auf 1.9 zu grinden, bin ich nicht. Kommt mit der Zeit eh von ganz allein. Dazu kommt, dass ich noch gar nicht alle Quests aus dem letzten Nebengeschichten Paket erledigt habe. Da freue ich mich auch schon drauf. Bleibt also einiges zu tun bevor ich mich im August auch ein paar Tage in den Urlaub verabschiede. Und mit etwas Glück, steht nach dem Urlaub schon Nebengeschichten Paket Nummer 3 am Start. Ich muss sagen, ich finde die Aufteilung sehr gut. Besser als ein großes #9 Update und dann ein halbes Jahr wieder gar nichts. Da nehme ich doch liebe diese kleinen regelmäßigen Häppchen und freue mich, dass es immer mal wieder etwas Neues zu tun und zu sehen gibt!!

Edit:

Joel als T-Rex in Tokio!! Den Anblick hab ich persönlich leider verpasst.

<3 ..ich will das auch können!!

Mehr darüber hier.

TSW: Hotfix

Nachdem es gestern eine rund drei Stunden dauernde unerwartete Downtime gab, folgt heute um 14 Uhr eine geplante Downtime mit einem Hotfix. Ob ein Zusammenhang besteht, weiß ich nicht, vermute es aber.

Das Event müsste übrigens – soweit ich weiß – noch bis zum 17.07. laufen.

WM in Brasilien

54 – 74 – 90 – 14

- W E L T M E I S T E R -

!! Congratulations !!

TSW: Event Loot

Nach vielen, viiiielen getöteten Eventbossen endlich der erste wirklich seltene Drop:

Damit bin ich nun auch versöhnt und sehe den nächsten Tagen, in denen das Event dann ausklingt, gelassen entgegen.

Weitere seltene Drops, die ich bisher aber leider noch nicht hatte, sind folgende:

Aber sind ja noch ein paar Tage. Alle 4 seltenen Items können übrigens sowohl in der Tasche des Bosses in Tokio als auch in der der alten Bosse aus dem letzten Jahr sein.

ESO: Update #3

Und wieder ein kleiner Blick über den Tellerrand: Update #3 kündigt sich an und ist auf den Testservern. Dazu folgendes Video:

--

Inhaltlich erwartet uns folgendes:

  • Einführung des Färbesystems für Rüstungen
  • Verbesserung der Gildensysteme
  • Anpassungen der Kampagnen in Cyrodiil
  • Diverse andere Verbesserungen und Fixes

Inhaltlich wieder enttäuschend. Nichtsdestotrotz bekomm ich nach inzwischen einiger Abstinenz und dem Anschauen des Videos wieder Lust darauf, mal einzuloggen. Sobald das Event in TSW also vorbei ist, werde ich sicher auch in ESO mal wieder hereinschauen.

Patch Notes hier.

This blog copyright © 2010 DPS Corner. All Rights Reserved. Find me also on: Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de and RSS World